Angebote zu "Situation" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Top Prüfung Bürokauffrau / Bürokaufmann
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Fragen sind - wie bei der schriftlichen Prüfung - in programmierter und in offener Form gestellt. Sie können sich mit diesem E-book gezielt und effektiv auf mögliche Fragen vorbereiten und Schwachstellen in Ihrem Wissen aufdecken. Die Testaufgaben sind in praktischen Blöcken zu 10 - 15 Fragen aufgeteilt. Sie können immer einen Aufgabenblock bearbeiten und dann mit den Lösungen vergleichen. Inhaltsangabe: I: Bürowirtschaft A. Organisation des Betriebes B. Büroorganisation C. EDV D. Kommunikation E. Personalwesen F. Marketing Grundlagen II. Rechnungswesen A. Lager / Lagerkennzahlen B. Inventur C. Kaufmännisches Rechnen / Verteilungsrechnen D. Kalkulation E. Buchführung F. Gehaltsabrechnung G. Jahresabschluss H. Kosten- und Leistungsrechnen I. Steuerung und Kontrolle III. Wirtschafts- und Sozialkunde / Wiso A: Gemischte Wiso-Fragen B: Gemischte Wiso-Fragen C: Betriebsrat / Mitbestimmung D: Berufsausbildung E: Berufliche Bildung F: Unternehmensformen G: Kaufvertrag, Geschäftsfähigkeit H: Sozialversicherung I: Der Staat und seine Institutionen / Wirtschaftspolitik J: Grundlagen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft K: Steuern L: Sicherheit am Arbeitsplatz Die Lösungen der Wiso-Fragen erhalten Sie auf der letzten Seite (Seite 94). Beispielaufgaben: Frage 1: Erklären Sie kurz die Begriffe 'Improvisation' und 'Disposition'. Frage 2: Was bedeutet 'Instanz' innerhalb einer Organisation? Frage 3: Beschreiben Sie folgende kooperative Führungsstile: - Management by Delegation - Management by Objectives - Management by Exeption Situation zu den Fragen 4 - 6 Der neue Auszubildende Olaf Müller hat Fragen zu der Organisation in einem Kaufhaus. Frage 4: Herr Kümmel hat in der Rechtsabteilung eine Stabsstelle. Was bedeutet der Begriff 'Stabsstelle' ? Frage: 5: Olaf hat gehört, dass Abteilungen nach 'Verrichtungen' und 'Objekten' gegliedert sein können. Ordnen Sie folgende Abteilungen entsprechend zu: Einkauf, Lagerhaltung, Lebensmittel, Bekleidung, Rechnungswesen, Schreibwaren, Sportartikel. Frage 6: Was ist das Merkmal vom 'Einliniensystem' in der Organisation? Situation zu den Fragen 7 - 9 Ronald Rabbit ist Eigentümer von 6 Kaufhäusern an verschiedenen Orten. Er hat seinem langjährigen Mitarbeiter Peter Portelmann Prokura erteilt. Frage 7: Welche Geschäfte darf Peter Portelmann für das Unternehmen abwickeln? Frage 8: Welche Geschäfte darf Peter Portelmann nicht tätigen? Nennen Sie hierzu 4 Beispiele. Frage 9: Was ist eine Gemische Prokura / Unechte Prokura? Frage 10: Was ist ein Organigramm im Bereich Betriebsorganisation?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Top Prüfung Koch / Köchin
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die 400 Testaufgaben orientieren sich an der Ausbildungsverordnung für die Prüfung als Koch / Köchin. Entsprechend sind die Fragen - wie bei der Prüfung - in offener und in programmierter Form gestellt. Die Übungsaufgaben in diesem Buch sind in praktischen Blöcken zu 10 bis 15 Fragen aufgeteilt. Immer einen Block bearbeiten und dann mit der Lösung vergleichen. INHALTSANGABE: I. Technologie A. Hygiene B. Unfallverhütung C. Ernährungslehre D. Fleisch / Geflügel E. Fisch und Meerestiere F. Brühen, Suppen und Vorspeisen G. Wild / Saucen H. Teige, Massen und Süssspeisen I. Produkte und Verwendung I J. Produkte und Verwendung II K. Getränkekunde / Service L. Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf M. Anhang Garnituren II. Warenwirtschaft A. Bedarfsermittlung I B. Bedarfsermittlung II C. Einkauf D. Lagerhaltung E. Büroorganisation und Wareneinsatz F. Kalkulation G. Gemischte Übungsaufgaben H. Gemischte Rechenaufgaben III. Wirtschaft- und Sozialkunde A. Berufsausbildung B. Berufsausbildungs- und Arbeitsverhältnis C. Betriebliche Mitbestimmung D. Unternehmen E. Rechtsgeschäfte F. Sozialversicherung G. Wirtschaftliche Veflechtungen H. Gemischte WiSo-Fragen I I. Gemischte WiSo-Fragen II Die Lösungen der WiSo-Fragen BEISPIELAUFGABEN: Situation zu den Fragen 1 - 3 Ein neuer Auszubildender hat gelesen, dass Salmonellen gefährlich für den menschlichen Körper sein können. Er hat mehrere Fragen dazu an Sie? Frage 1: Nennen Sie drei Lebensmittel, die besonders anfällig für Salmonellen sind. Frage 2: Bei welcher Temperatur werden Salmonellen abgetötet? Sterben Sie auch durch 'Einfrieren'? Frage 3: Gehört eine Erkrankung durch Salmonellen zu den meldepflichtigen Krankheiten? Frage 4: Wie lautet die französische Übersetzung für folgende Kartoffelzubereitungen? Nennen Sie die Grundmasse, aus der sie hergestellt werden (z. B. Passierte Kartoffeln mit Eigelb). - Herzoginkartoffeln - Bernykartoffeln - Lorettekartoffeln - Kartoffelkrapfen - Kartoffelpüree Frage 5: Aus welchem Fleischteil wird ein Porterhouse Steak geschnitten und welches sind die besonderen Kennzeichen? Situation zu den Fragen 6 - 8 Ihr Fischhändler liefert Ihnen 6 Lachse mit einem Gesamtgewicht von 21 kg. Beim Filetieren rechnen Sie mit 40 % Verlust. Frage 6: Wie viel kg Lachsfilet erhalten Sie? Frage 7: Wie viele Portionen erhalten Sie, wenn ein Portion 180 g wiegen soll? Frage 8: Zusammen mit den Beilagen wird ein Wareneinsatz von 4,25 EUR ermittelt. Für welchen Preis würde das Gericht verkauft werden, wenn der Kalkulationsfaktor 4,5 beträgt?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Top Prüfung Bürokauffrau / Bürokaufmann
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fragen sind - wie bei der schriftlichen Prüfung - in programmierter und in offener Form gestellt. Sie können sich mit diesem E-book gezielt und effektiv auf mögliche Fragen vorbereiten und Schwachstellen in Ihrem Wissen aufdecken. Die Testaufgaben sind in praktischen Blöcken zu 10 - 15 Fragen aufgeteilt. Sie können immer einen Aufgabenblock bearbeiten und dann mit den Lösungen vergleichen. Inhaltsangabe: I: Bürowirtschaft A. Organisation des Betriebes B. Büroorganisation C. EDV D. Kommunikation E. Personalwesen F. Marketing Grundlagen II. Rechnungswesen A. Lager / Lagerkennzahlen B. Inventur C. Kaufmännisches Rechnen / Verteilungsrechnen D. Kalkulation E. Buchführung F. Gehaltsabrechnung G. Jahresabschluß H. Kosten- und Leistungsrechnen I. Steuerung und Kontrolle III. Wirtschafts- und Sozialkunde / Wiso A: Gemischte Wiso-Fragen B: Gemischte Wiso-Fragen C: Betriebsrat / Mitbestimmung D: Berufsausbildung E: Berufliche Bildung F: Unternehmensformen G: Kaufvertrag, Geschäftsfähigkeit H: Sozialversicherung I: Der Staat und seine Institutionen / Wirtschaftspolitik J: Grundlagen Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft K: Steuern L: Sicherheit am Arbeitsplatz Die Lösungen der Wiso-Fragen erhalten Sie auf der letzten Seite (Seite 94). Beispielaufgaben: Frage 1: Erklären Sie kurz die Begriffe 'Improvisation' und 'Disposition'. Frage 2: Was bedeutet 'Instanz' innerhalb einer Organisation? Frage 3: Beschreiben Sie folgende kooperative Führungsstile: - Management by Delegation - Management by Objectives - Management by Exeption Situation zu den Fragen 4 - 6 Der neue Auszubildende Olaf Müller hat Fragen zu der Organisation in einem Kaufhaus. Frage 4: Herr Kümmel hat in der Rechtsabteilung eine Stabsstelle. Was bedeutet der Begriff 'Stabsstelle' ? Frage: 5: Olaf hat gehört, dass Abteilungen nach 'Verrichtungen' und 'Objekten' gegliedert sein können. Ordnen Sie folgende Abteilungen entsprechend zu: Einkauf, Lagerhaltung, Lebensmittel, Bekleidung, Rechnungswesen, Schreibwaren, Sportartikel. Frage 6: Was ist das Merkmal vom 'Einliniensystem' in der Organisation? Situation zu den Fragen 7 - 9 Ronald Rabbit ist Eigentümer von 6 Kaufhäusern an verschiedenen Orten. Er hat seinem langjährigen Mitarbeiter Peter Portelmann Prokura erteilt. Frage 7: Welche Geschäfte darf Peter Portelmann für das Unternehmen abwickeln? Frage 8: Welche Geschäfte darf Peter Portelmann nicht tätigen? Nennen Sie hierzu 4 Beispiele. Frage 9: Was ist eine Gemische Prokura / Unechte Prokura? Frage 10: Was ist ein Organigramm im Bereich Betriebsorganisation?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Top Prüfung Koch / Köchin
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 400 Testaufgaben orientieren sich an der Ausbildungsverordnung für die Prüfung als Koch / Köchin. Entsprechend sind die Fragen - wie bei der Prüfung - in offener und in programmierter Form gestellt. Die Übungsaufgaben in diesem Buch sind in praktischen Blöcken zu 10 bis 15 Fragen aufgeteilt. Immer einen Block bearbeiten und dann mit der Lösung vergleichen. INHALTSANGABE: I. Technologie A. Hygiene B. Unfallverhütung C. Ernährungslehre D. Fleisch / Geflügel E. Fisch und Meerestiere F. Brühen, Suppen und Vorspeisen G. Wild / Saucen H. Teige, Massen und Süßspeisen I. Produkte und Verwendung I J. Produkte und Verwendung II K. Getränkekunde / Service L. Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf M. Anhang Garnituren II. Warenwirtschaft A. Bedarfsermittlung I B. Bedarfsermittlung II C. Einkauf D. Lagerhaltung E. Büroorganisation und Wareneinsatz F. Kalkulation G. Gemischte Übungsaufgaben H. Gemischte Rechenaufgaben III. Wirtschaft- und Sozialkunde A. Berufsausbildung B. Berufsausbildungs- und Arbeitsverhältnis C. Betriebliche Mitbestimmung D. Unternehmen E. Rechtsgeschäfte F. Sozialversicherung G. Wirtschaftliche Veflechtungen H. Gemischte WiSo-Fragen I I. Gemischte WiSo-Fragen II Die Lösungen der WiSo-Fragen BEISPIELAUFGABEN: Situation zu den Fragen 1 - 3 Ein neuer Auszubildender hat gelesen, dass Salmonellen gefährlich für den menschlichen Körper sein können. Er hat mehrere Fragen dazu an Sie? Frage 1: Nennen Sie drei Lebensmittel, die besonders anfällig für Salmonellen sind. Frage 2: Bei welcher Temperatur werden Salmonellen abgetötet? Sterben Sie auch durch 'Einfrieren'? Frage 3: Gehört eine Erkrankung durch Salmonellen zu den meldepflichtigen Krankheiten? Frage 4: Wie lautet die französische Übersetzung für folgende Kartoffelzubereitungen? Nennen Sie die Grundmasse, aus der sie hergestellt werden (z. B. Passierte Kartoffeln mit Eigelb). - Herzoginkartoffeln - Bernykartoffeln - Lorettekartoffeln - Kartoffelkrapfen - Kartoffelpüree Frage 5: Aus welchem Fleischteil wird ein Porterhouse Steak geschnitten und welches sind die besonderen Kennzeichen? Situation zu den Fragen 6 - 8 Ihr Fischhändler liefert Ihnen 6 Lachse mit einem Gesamtgewicht von 21 kg. Beim Filetieren rechnen Sie mit 40 % Verlust. Frage 6: Wie viel kg Lachsfilet erhalten Sie? Frage 7: Wie viele Portionen erhalten Sie, wenn ein Portion 180 g wiegen soll? Frage 8: Zusammen mit den Beilagen wird ein Wareneinsatz von 4,25 EUR ermittelt. Für welchen Preis würde das Gericht verkauft werden, wenn der Kalkulationsfaktor 4,5 beträgt?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot